Das UlrichsEck: ein evangelisches Zentrum

Am Ende des Ulrichsplatzes, gegenüber der Ulrichskirchen, entsteht ein Neubau der evangelischen Kirche.

Er soll eine zentrale und moderne Anlaufstelle für viele kirchliche Arbeitsbereiche sein, von der Kirchengemeinde bis zum Kirchenkreis, der ganz Schwaben umfasst und die gesamtbayerische Kirchenleitung vor Ort repräsentiert.
Das zukunftsfähige Immobilienmanagement und die Konzentration auf einen Gebäudekomplex (statt wie bisher sechs verschiedene Standorte) schaffen Synergien in der inhaltlichen Arbeit und der Infrastruktur.

So soll ein kompakter, moderner, barrierefreier und ökologisch zukunftsweisender Neubau Kräfte der evangelischen Kirche bündeln.

Das UlrichsEck wird damit ein evangelisches Zentrum am Ulrichsplatz.

Auf dieser Seite finden Sie unter anderem Bilder zum BauverlaufInformationen zur geplanten Nutzung, sowie zur Geschichte des Grundstücks .